Visualisierung der Sequenzen

Posted in: Processing, Visualisierung- Jun 20, 2010 No Comments

Ich habe eine Anwendung entwickelt, die die Sequenzen im Tanz erkennt und visualisiert. Aus dem Tanz werden sechs Hauptparameter des Tanzes extrahiert: Tempo, Beschleunigung, Directness Index (Geradlinigkeit der Trajektorie), Bewegungsgröße/ Gesamtkörper, Bewegungsgröße der Körperteile und Translational Motion Index (steht für die Verzierungen). Basierend auf Beschleunigung und Bewegungsgrößen werden Anfang und Ende einer Sequenzen erkannt. Die aktuelle Sequenz wird in Form eines Kreisdiagramms dargestellt. Je länger die Sequenz, desto dichter wird der Kreis, da jeder einzelner Strahl die sechs Parameterwerte in Echtzeit darstellt. Die Visualisierung der Parameter kann einzeln aktiviert werden, so dass man bestimmte Parameter einzeln oder im Zusammenhang mit anderen beobachten kann.

No Responses to “Visualisierung der Sequenzen”

Leave a Reply