Motion Tracking Parameter

Posted in: , - Oct 05, 2010 No Comments

Es gibt insgesamt zehn Bewegungsparameter, die den Tangotanz messen und beschreiben. Einige dieser Parameter werden direkt über das Tracking-System erfasst, die sogenannten Tracking Parameter [TP], andere Parameter, die Composite Parameter [CP], lassen sich aus den bereits erfassten Parametern berechnen. In der Processing Anwendung werden die Parameter-Werte in diversen abstrakten Visualisierungen und als Infografiken dargestellt. Alle Parameter können gleichzeitig, einzeln oder in Kombination miteinander dargestellt werden, so dass sich bestimmte Aspekte und Zusammenhänge im Tanzfluss beobachten lassen.

Im folgenden werden die einzelnen Parameter gruppiert und erläutert.

MOTION MOMENT
Die Gruppe Motion Moment soll die typischen Charakteristika der Bewegung darstellen, dazu gehören Geschwindigkeit, Beschleunigung, Menge und Verteilung der Bewegungen. Die Parameter dieser Gruppe sind:
VELOCITY Messung der Geschwindigkeit des Tanzpaares [TP]
ACCELERATION Messung der linearen Beschleunigung, die Änderung der Geschwindigkeit. [TP]
MOTION QTY Erfassung des Bewegungsmoments und der Anzahl der Bewegungen. Mehr Bewegung entsteht z.B. durch große Schritte und Drehungen, weniger Bewegungen durch kleine Schritte und leichte Fußbewegungen. [TP]
T.INDEX Erfassung des Zusammenhangs zwischen Parameter Velocity und Parameter Motion Quantity. So wird angezeigt, ob eine Translation in der Bewegung stattfindet (im Gegensatz zur Bewegung auf der Stelle). Je linearer die Bewegung, umso höher der T.Index Wert. [CP]
SHAPE INFO
Diese Gruppe gibt Auskunft über die Körperformen des Tanzpaares und ist hilfsreich bei der Erkennung der Zierschritten. Die Parameter dieser Gruppe sind:
AREA/MASS Erfassung der Körpermasse, findet eine optische Kürzung der Körperform statt, bedeutet dies einen Richtungswechsel oder eine Drehung. [TP]
PERIMETER Erfassung der Eigenschaft der Körperform (Länge der Außenlinie). Die Veränderung dieses Parameters zeigt an, ob ein Tanzpartner eigene asynchrone Schritte macht, die sich von dem des anderen unterscheiden. [TP]
COMPACTNESS Erfassung der Kompaktheit des Objektes, zeigt an, wie nah die Körperteile am Körper gehalten werden. [CP]
TRAJECTORY
Die Werte dieses Parameters sind kombiniert aus dem D- und T-Index und zeigen die Belegung des Raumes durch das Tanzpaar.
D.INDEX zeigt an, wie geradlinig die Bewegungsbahn der Tänzer ist. [CP]
T.INDEX Siehe T.Index bei MOTION MOMENT. [CP]
CONTRASTS
Diese Gruppe, Perimeter Contrast und Motion Contrast, dient der Erfassung von abweichenden Bewegungen wie Verzierungen und Betonungen.
PERIM.CONTRAST Erfassung von extremen Differenzen in der Körperform, bezeichnet z.B. Fußverzierungen und außerordentliche Tanzschritte. [CP]
MOT.CONTRAST Erfasst die Differenzen im Bewegungsmoment zur Erkennung von Pausen und Ruhezuständen, bzw. Sequenzen im Tanz. [CP]
No Responses to “Motion Tracking Parameter”

Leave a Reply