Averages: Levels

Bei dieser Darstellungsoption wird allen ausgewählten Parametern eine eigene Ebene zugeordnet, die Höhe der Ebenen entspricht ihren jeweiligen Durchschnittswerten. Geht eine Bewegung des Tanzpaares über diesen Durchschnittswert hinaus, so geht die Visualisierung dieses Parameters über seine Ebene hinweg und überdeckt auch die Ebene des nächsten Parameters. Da die Grafiken im additiven Modus gerendert werden, ergeben diese Überlappungen auffällig helle Stellen, die die Abweichungen und Besonderheiten des Tanzes schnell und einfach sichtbar machen.